Willkommen Mensch

Aufgrund schneller Asylverfahren fallen Kriegsflüchtlinge schnell aus der staatlichen Betreuung, sobald sie den „Asylstatus“ haben. Danach sind viele von heute auf morgen aufgrund der sprachlichen Barrieren auf sich alleine gestellt – sie haben Probleme bei der Wohnungs- und Arbeitssuche und wenig Geld.

Genau an diesem Punkt knüpft die Initiative an. Schnell, unbürokratisch & solidarisch! Gemeinsam sorgen Initiatoren, wie engagierte BürgerInnen für ein Gefühl des „Ankommens der Kriegsflüchtline in den österreichischen Regionen.

Konzeptionierung
100%
Umsetzung
100%
Gestaltung Piktogramme
100%
responsive Design
100%
Menü schließen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Netwöax Chat
Via WhatsApp senden
×

Warenkorb